Das Badezimmer richtig planen und gestalten

Das neue Badezimmer richtig planen und gestalten, so dass es zum Traumbad wird

Sie wollen Ihr altes Bad renovieren oder ein neues Bad bauen und überlegen nun wie Sie das neue Badezimmer gestalten sollen, damit es Ihren Wünschen entspricht und lange Ihr Traumbad bleibt. Man muss Vieles beachten um ein Badezimmer richtig  planen und gestalten zu können. Der Stil des Bades muss zu Ihnen passen, die richtigen Ausstattungen und Markenartikel müssen bestimmt werden, die Handwerker und Entsorger müssen bestellt werden und am Ende muss alles auch für Sie bezahlbar sein und in Ihr Budget passen.
Unsere erfahrenen Badplaner werden Ihnen helfen das Badezimmer so zu planen und zu gestalten, dass Ihre Wünsche und Möglichkeiten übereinstimmen. Wir planen und gestalten Ihr Badezimmer zu Ihrem Wunschbad.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr Badezimmer – Ihr Wunschbad

Die erste Frage, die sich bei der Planung des neuen Bades stellt, ist die nach der gewünschten Nutzung des neuen Bades. Soll es ein Familienbad sein, in dem Kinder auch mal toben können? Soll es ein Seniorenbad sein, das Sie bis ins hohe Alter und evtl. auch mit einer Behinderung nutzen können? Soll es ein Wellness-Oase für Sie werden, in der Sie sich vom stressigen Alltag erholen können? Oder wird es ein praktisches Gästebad, in dem sich Ihr Besuch wohlfühlen kann? Es muss auch berücksichtigt werden, wie viele Personen das Bad nutzen werden und auch wie viele Personen das Bad gleichzeitig nutzen.
Je nachdem für welche Verwendung das Bad geplant und eingerichtet werden soll, wird sich der Stil und die Ausstattung des Bades verändern.

Beispiel: Ein Badezimmer für die Bedürfnisse im Alter planen.

Planen und bauen wir ein Bad für die Generation 50+, dann müssen wir andere Bedürfnisse berücksichtigen als beim Kinder- oder Familienbad. Rechtzeitig an die kleinen Einsachränkungen, die unser Leben beeinflussen ,zu denken, zahlt sich langfristig aus. Eine Knieoperation, Bandscheibenvorfall oder eine gebrochene Hand beeinflussen unser Alltagsleben  stark. Wie helfen wir uns dann z.B. bei der Analpflege? Haben wir im Voraus an diese Probleme gedacht, dann werden wir in unserem Bad die Dinge einplanen, die uns später hilfreich sein können. Eine bodenbündige Dusche, ein Dusch-WC oder ein unterfahrbares Waschbecken sollten eingeplant werden ebenso wie der nötige Bewegungsspielraum. Kann die Türe nach außen geöffnet werden oder wäre eine Schiebetüre sinnvoll?
Unsere Badplaner helfen Ihnen, an all diese und viele weitere Dinge zu denken und sie entweder sofort einzubauen oder so zu planen, dass sie bei Bedarf ohne größere Probleme und Kosten nachgerüstet werden können.  Außerdem werden unser Planer Ihnen natürlich auch helfen die möglichen Fördergelder durch die KFW zu beantragen.

Kratzer in der Badewanne – Welche Maßnahmen sind effektiv und sinnvoll?

Wie ärgerlich! Ein Gegenstand ist in die Badewanne gefallen und die schöne Badewanne hat einen Kratzer bzw. eine Macke abbekommen. So eine Beschädigung will man natürlich aus verschiedenen Gründen nicht haben. Zum einen ist ein Kratzer in der Badewanne hässlich und stört das Gesamtbild des Bades, für das man ja meist sehr viel Geld ausgegeben hat. Zum anderen könnte es ja auch sein, dass die Aufplatzung in der Wanne Folgeschäden verursachen kann. Was sollte man also tun?

Mehr erfahren

Fliesen richtig reinigen

Fliesen sind neben vielen anderen Materialien im Bad immer eine gute Wahl. Optische und gestalterische Gründe bestimmen meist die Auswahl der Wandmaterialien und Bodenbeläge im Bad. Haben Sie sich dann für ein bestimmtes Material entschieden, dann geht es darum, diese Materialien auch richtig zu pflegen. Da sehr häufig Fliesen für Wand und Boden gewählt werden, wollen wir Ihnen hier aufzeigen, wie Sie Fliesen richtig reinigen.

Mehr erfahren

Das Bad soll Ihrem Stil entsprechen

Sie haben  genaue Vorstellungen wie Ihr Bad aussehen soll? Wenn nicht, kann Ihnen unser Badplaner als Ratgeber zur Seite stehen. Aber sicher haben Sie Ihren eigenen Stil im Leben und in der Einrichtung Ihrer Wohnung, der sich auch in der Gestaltung Ihres modernen Bades fortsetzen soll. Mögen Sie es eher gemütlich und behaglich, dann werden Sie andere Waschbecken, Armaturen, Wannen, Fliesen usw. auswählen, als wenn Sie eher für einen sehr modernen und technischen Stil stehen.  Oder soll das Bad eine Inspiration für Sie sein und in der Gestaltung künstlerische Elemente beinhalten? Alles das ist möglich und kann von unseren Bad-Profis richtig geplant und gestaltet werden.

Gute Planung berücksichtigt die Gegebenheiten

Um einen ersten Eindruck der Gegebenheiten und Ihrer Wünsche und Stilvorstellungen zu bekommen haben wir Online-Hausaufgaben erstellt,  die Sie z.B. unter badia.one finden können. Keine Angst vor Hausaufgaben. Sie werden merken, es macht Spaß sich hier ganz bequem schon mal mit der Planung Ihres Badezimmers zu beschäftigen. Sie können schon mal Dusche, Badewanne, WC usw. als Modul aussuchen und erfahren gleich den Preis dieser Module. Sie geben uns Informationen über Ihr aktuelles Bad bezüglich der Lage im Haus, der Heizung und der Fenster. Und Sie können schon Ihr Haus als solches beschreiben. Diese Informationen bringen Sie zum Badplaner mit oder Sie reichen sie online ein. Auch Informationen über Ihren persönlichen Stil können hier im Voraus ermittelt werden.
Unser Badplaner wird dann  anhand einer Checkliste mit Ihnen Schritt für Schritt vorgehen. Dabei stehen natürlich am Anfang die räumlichen und technischen Gegebenheiten.  Passt die Größe des Raumes zu den gewählten Ausstattungsgegenständen und der gewünschten Nutzung? Können eine Wanne und eine Dusche eingebaut werden oder ist es eventuell sinnvoll, sich auf eine geräumige ebenerdige Dusche zu beschränken? Diese und ähnliche Fragen müssen zu Anfang gestellt werden.

Planung in drei Varianten

Nach Erteilung eines Planungsauftrags erstellen wir immer drei qualifizierte und umsetzbare Badplanungen, die Ihren Wünschen und den Gegebenheiten entsprechen. Dieser Planungsauftrag mit 3 Planungsvarianten, 3 Budgets und 3 Stil-Collagen kostet 191,00 Euro (inkl. MwSt.). Danach entscheiden Sie, ob Sie Ihr Bad von uns planen und gestalten lassen. Die Planungsunterlagen gehören auf jeden Fall Ihnen.

Wir werden nach der Auftragserteilung die technischen Gegebenheiten genau untersuchen. Anhand eines genauen und gewissenhaften Aufmaßes werden die Größe und Lage des Raumes festgehalten. Auch hier gehen wir wieder anhand einer digitalen Checkliste vor, die wir „Profiling“ nennen. So kann kein wichtiges Detail des vorhandenen Raumes vergessen werden. Wir erstellem eine Rohrnetzberechnung: Müssen im Rahmen des Umbaus die Leitungen im Haus erneuert werden und wie sieht es mit der Heizung aus? Sind die Maßnahmen zur Wasserhygiene, d.h. zur Vermeidung von bakterileller Verschmutzung Ihres Wasssers eingehalten bzw. was muss dafür getan werden? Welche baulichen Veränderungen sind grundsätzlich möglich und wünschenswert? Wenn dies alles schon zu Anfang geprüft und in der Planung berücksichtigt wird, bleiben uns und Ihnen spätere teure und aufwändige Überraschungen erspart.

Sie möchten ein neues Bad? – Badexperte vor Ort finden!

Informieren Sie sich – wir helfen Ihnen gerne weiter. Unsere Vorteile:

  • Vorfertigung der Vorwandmodule in der Werkstatt spart Montagezeit
  • durch Vorprüfung und Abstimmung von Dienstleistung und Artikeln wird eine bessere Qualität gewährleistet
  • durch im Voraus fest definierte Prozesse sparen Sie bares Geld

Wir berücksichtigen Ihr Budget

Nachdem Sie bei der Hausaufgabe schon eine Vorstellung des nötigen Budgets für die Gestaltung  Ihres Bades erhalten haben., werden unsere Badplaner und Berater mit Ihnen schon zu Anfang ein Budget für die Modernisierung Ihres Badezimmers erarbeiten, das wir Ihnen im Falle eines Komplettbad-Auftrages als Pauschale garantieren können.

Die passenden Materialien einplanen

Es ist klar, dass wir nur beste Markenware von bekannten und etablierten Marken wie Duravit, Kaldwei, Villeroy & Boch, usw. verwenden. Geht einmal etwas schief, dann stehen wir und unsere Markenlieferanten dafür gerade. Diese Qualität erhalten Sie bei uns zu einem günstigen Preis, den wir durch unser Verfahren der Vorwandfertigung erreichen können. Wenn möglich wählen wir Naturmaterialien wie z.B, den Sumpfkallputz, der pro Quadratmeter einen Liter Wasserdampf aufnehmen und langsam wieder abgeben kann.

Planung der Details

Nach Abschluss des Vertrags beginnt die Detailplanung. Sie erhalten bei uns einen BGB-Vertrag. Dieser Werksvertrag nach BGB wird vom ZVSHK (Zentralverband Sanitär Heizung und Klima) und den Verbraucherverbänden empfohlen. Er ist transparent, er unterliegt den AGBs und hat 5 Jahre Gewährleistung.
Nun erstellen wir die detailliereten Planungen bezüglich der Arbeitsvorbereitung, der Verrohrung, der Demontage, und der Ausführung.

Terminplanung

Ganz wichtig ist die Absprache unserer Badprofis mit den anderen Handwerkern. Sie haben damit keine Arbeit. Wir stimmen die Arbeiten und Termine der Folgehandwerker aufs genaueste ab und Sie können am Online-Terminplan sehen, wie wir Ihr Bad richtig planen und gestalten.

Kürzere Termine durch Vorwandbau in der Werkstatt

Durch die Vormontage und Verrohrung der Vorwände in der Werkstatt können wir die Arbeitszeit bei Ihnen zuhause deutlich verkürzen und Sie können Ihr Bad schneller wieder nutzen und haben nur kurze Zeit eine Baustelle im Haus. Durch die Vormontage der Vorwände gibt es mehr Sauberkeit vor Ort – kein Bohren, kein Zuschneiden sowie weniger Lärm. Eine genauere Termineinhaltung wird erreicht.
Durch die Vormontage sind auch die Fliesen per Wasserstrahl aufs Genaueste zugeschnitten und die Sanitäropbjekte und Badmöbel können in kürzeseter Zeit montiert werden.

Wir hoffen Sie lassen uns Ihr Bad richtig planen und gestalten.